Wissen über Corona in Leichter Sprache

Menu
21.10.2020

Vorleser und Vorleserinnen gesucht

Inga Schiffler liest im Internet Geschichten vor.
Geschichten in Einfacher Sprache.

So können Viele Menschen die Vorlese-Geschichten hören.
Jetzt in der Corona-Zeit.

Aber:
Das Vorlesen ist viel Arbeit.
Man muss viel planen:

  • Geschichten aussuchen
  • E-Mails schreiben
  • Neue Leser und Leserinnen suchen

Deshalb sucht Inga Schiffler Helfer und Helferinnen.
Damit die Vorlese-Stunde weitergeht.



Vielleicht wollen noch mehr Menschen Geschichten in Einfacher Sprache vorlesen.
Für diese Menschen gibt es ein Treffen.
Am 29. Oktober um 18 Uhr.

Beim Treffen besprechen alle:

  • Wie können wir zusammen-arbeiten?
  • Wer kann was tun? 

Wie treffen wir sich die Vorleser und Vorleserinnen?

Sie treffen sich im Internet.
Mit dem Programm Zoom.

Über diesen Link kann man sich anmelden:
https://bit.ly/2HcN0Xv 
Das Passwort ist Vorlesen.

Kommentar verfassen