Grimme-Online-Award_2021_NOMINIERT_screen

Wissen über Corona in Leichter Sprache

Menu

Anti·körper-Test

Ein anderes Wort für Anti·körper ist: Abwehr-Stoffe.
Abwehr-Stoffe gibt es im Blut von Menschen.
Sie schützen uns vor Krankheiten.

Vielleicht möchten Sie wissen:
Hatte ich schon das Corona-Virus?
Aber habe ich das nicht gemerkt?
Oder:
Wie gut ist mein Impf-Schutz?
Hat mein Körper ausreichend Abwehr-Stoffe gegen die Krankheit COVID-19?
Dann können Sie einen Anti·körper-Test machen.


Der Anti·körper-Test ist eine Untersuchung vom Blut.
Ein Arzt oder eine Ärztin nimmt Blut ab.
Danach untersucht ein Labor das Blut.
Das Labor kann heraus-finden:
Wie viele Abwehr-Stoffe gegen das Corona-Virus sind im Blut?

Viele Abwehr-Stoffe im Blut bedeutet:
Ich hatte schon COVID-19.
Oder ich habe einen guten Impf-Schutz.

Es gibt auch Antikörper-Tests für zu Hause.
Dabei kann man aber nicht feststellen:
Wie viele Antikörper sind im Blut?
Man weiß nur:
Es gibt Anti·körper im Blut.
Oder es gibt keine Anti·körper im Blut.
Das bedeutet:
Wollen Sie es genau wissen?
Dann machen Sie einen Anti·körper-Test in der Arzt-Praxis.

Ein Antikörper-Test können Sie für ungefähr 20 Euro machen lassen.

Zurück zum Lexikon