Wissen über Corona in Leichter Sprache

Menu

Pangolin

Ein Pangolin ist ein Tier.
Man kann auch Schuppen-Tier dazu sagen.
Oder Tannenzapfen-Tier.

Es ist ein Säugetier.
Das heißt:
Die Babys werden lebendig geboren.

Sie fressen Insekten.
Diese Tiere sind selten.
Es gibt nur noch wenige von ihnen.
Sie sind geschützt.
Trotzdem werden sie in manchen Ländern gegessen.
Zum Beispiel in China.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen glauben:
Wahrscheinlich wurde das Corona-Virus von einem Pangolin auf Menschen übertragen.
Aber es ist noch nicht völlig sicher.
Es muss noch weiter untersucht werden.


Zurück zum Lexikon