Wissen über Corona in Leichter Sprache

Menu

Ideen für Impro-Theater als Video-Konferenz

Immer noch sehen viele Menschen ihre Freunde nur selten.
Man darf sich ja noch nicht wieder treffen.
Auch viele Hobbys kann man nicht machen.
Zum Beispiel: Theater spielen.

Manche Menschen spielen gerne Theater.
Zum Beispiel Marlene Seifert.
Sie ist Übersetzerin für Leichte Sprache.
Aber sie spielt auch gerne Impro-Theater.

Was ist das?
Impro ist die Abkürzung für Improvisations-Theater.
Es bedeutet: Man spiel Theater, wie es einem gerade einfällt.
Also es gibt keinen fertigen Text.
Man kann sich alles ausdenken.

Man kann Impro-Theater auch per Video machen.
Unsere Prüfer meinen: Es macht wirklich Spaß!
Hier haben wir eine Anleitung für Impro-Theater mit Zoom.
Zoom ist eine Internet-Seite für Video-Konferenz.
Vielleicht haben Sie Lust es auszuprobieren?

Hier können Sie die Anleitung als Text herunterladen.

Hat es Ihnen gefallen?
Haben Sie noch mehr Ideen für Theater in der Corona-Zeit?
Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Download: Zoom und Improtheater_barrierefrei

Kommentar verfassen