Wissen über Corona in Leichter Sprache

Menu

Jetzt auch Masken für gehörlose Menschen

Seit dieser Woche gibt es in Deutschland eine Masken-Pflicht.
Jeder muss beim Einkaufen eine Mund-Nase-Abdeckung tragen.
Jeder muss im Bus eine Mund-Nase-Abdeckung tragen.
Jeder muss im Zug eine Mund-Nase-Abdeckung tragen.

Bei den meisten Masken ist der Mund verdeckt.
Das ist ein Problem für manche Menschen.
Menschen mit einer Hör-Behinderung oder Menschen mit Gehörlosigkeit müssen den Mund sehen können.
Viele von ihnen lesen die Worte des anderen von den Lippen ab.
Und auch für viele Gebärden ist der Mund wichtig. 

Darum gibt es jetzt Masken mit Sicht-Fenster.
So ist das Ablesen der Wörter von den Lippen weiter möglich.
So wie bei dieser Maske:

Ein Mann mit Brille und einer Mund Nase Abdeckung mit einem transparenten Mittelteil. Man sieht den Mund.

Ein Mann mit einer Maske für gehörlose Menschen

Visimask

Diese Maske ist von Visimask.
Aber es gibt verschiedene Hersteller.
Das Foto ist Werbung.
Aber wir haben kein Geld dafür bekommen.


Diesen Text hat Vera Apel-Joesch im April 2020 geschrieben.


Kommentar verfassen