Wissen über Corona in Leichter Sprache

Menu

Masken-Pflicht

Ab dem 27. April 2020 gilt:
In manchen Situationen müssen alle Menschen in Deutschland eine Maske tragen. 

Wo muss ich eine Maske tragen?

  • Beim Einkaufen.
    Also im Supermarkt.
    Oder in einem Laden.
  • Im Bus.
  • In der Bahn.
  • Im Zug.

Manche Menschen müssen keine Maske tragen.
Zum Beispiel kleine Kinder.
Oder Menschen mit Problemen beim Atmen.

Welche Masken muss man dort tragen?
Eine Mund-Nase-Abdeckung.
Man kann auch Mund-Nasen-Schutz dazu sagen.
Oder Behelfs-Mund-Nasen-Schutz

Sie haben keine Maske?
Dann können Sie auch ein Tuch benutzen.
Oder einen dünnen Schal.
Der Schal muss dann Mund und Nase bedecken.
So einen Schal nennt man dann Alltags-Maske.

Auch mit einer Maske muss ich Abstand zu anderen Menschen halten.
Das heißt:
Die Masken-Pflicht und die Abstands-Regeln gelten gleichzeitig.

Zurück zum Lexikon