Grimme-Online-Award_2021_NOMINIERT_screen

Wissen über Corona in Leichter Sprache

Menu

Impf-Stoff

Mit einem Impf-Stoff kann man sich vor einer Krankheit schützen.
Zum Beispiel:
Man lässt sich gegen Masern impfen.
Dann bekommt man die Krankheit Masern wahrscheinlich nicht.
Man ist vor der Krankheit geschützt. 

Gegen das Corona-Virus gibt es jetzt auch einen Impf-Stoff.
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben fast ein Jahr lang daran gearbeitet.
Jetzt fangen die Impfungen an.

Die Menschen werden jetzt nach einer bestimmten Reihen-Folge geimpft.
Zuerst werden Menschen aus der Risiko-Gruppe geimpft.
Menschen, die in Heimen leben oder arbeiten.
Und Ärzte und Ärztinnen.
Alle anderen Menschen werden dann nach und nach geimpft.

Man muss sich nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen.
Alle Menschen können es selbst entscheiden.

Zurück zum Lexikon